Johanniter-Weihnachtstrucker an der BS I

Die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Berufsschule I in Kempten beteiligen sich seit vielen Jahren in beeindruckender Art und Weise an der Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker. Selbst in diesem Schuljahr, das durch die Corona-Lage geprägt ist, unterstützen sie dieses Hilfsprojekt. Insgesamt 153 Pakete konnten die Schülerinnen und Schüler der Hilfsorganisation am 17. Dezember 2020 zur Verfügung stellen. Die Klassen haben bis zu 7 Pakete je Klasse zusammengestellt, als Ausdruck ihrer Hilfsbereitschaft. Alle Pakete werden zwischen Weihnachten und Neujahr von ehrenamtlichen Helfern der Johanniter nach Südosteuropa gefahren und dort persönlich an bedürftige Kinder, Familien, Senioren und Menschen mit Behinderungen verteilt.

Aufgrund der derzeitigen Regelungen zum Distanzunterricht an Berufsschulen wurden die Pakete von den Klassen im Vorfeld vorbereitet und die Pakete anschließend auf einen LKW der Johanniter verladen.